Ausgezeichnet.org

Moderne Skulptur, abstrakte Plastik, Katrin Jähne: "Badende"

890,00 €

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage*

Künstler: Katrin Jähne   Originalskulptur: handgearbeitet... mehr
Künstler: Katrin Jähne   Originalskulptur: handgearbeitet
Format: einteilig, ohne Sockel   Oberfläche: Leinölfirnis mit Pigmenten
Breite x Höhe: 27 x 50 cm   Material: Pappmaché auf Metall geformt
Tiefe: ca. 25 cm   Technik: gewachst
Entstehungsjahr: 2017   Lieferung inklusive Echtheitszertifikat!

 

Allgemeine Informationen zum Kunstkauf
Die Galerie Inspire Art garantiert die Authentizität und Orginalität aller angebotenen Kunstwerke. Jedes Unikat unterliegt einem kreativen Schaffensprozeß und wurde mit Leidenschaft, künstlerischem Engagement und viel Liebe geschaffen. Sämtliche verfügbaren Werke befinden sich aktuell in unserem Galeriebestand und sind sofort versandfähig bzw. abholbereit. Mit über 15 Jahren Galerieerfahrung garantieren wir Ihnen eine bestmögliche Abwicklung und einen verantwortungsbewußten Service im Online Kunsterwerb. Weitere wichtige Informationen erhalten Sie hier ...

Weiterführende Links
  Die Künstlerin Katrin Jähne wurde in Dresden geboren und wuchs in Ihrer... mehr
jaehne  

Die Künstlerin Katrin Jähne wurde in Dresden geboren und wuchs in Ihrer geliebten Heimatstadt auf. Im Jahre 1980 erlernte sie den Beruf des Retuscheurs in der Sächsischen Porzellanmanufaktur Dresden. Doch schon bald wurde deutlich, dass dies allein ihr nicht genügte, sie war auf der Suche nach mehr und  erfüllte sich mit Hilfe der Selbstständigkeit den Traum von kreativer Formgestaltung. Unbändige Lust am plastischen Gestalten führten sie zum Studium der Bildhauerei an die HfBK Dresden.

1996 zog sie in das neu eröffnete Künstlerhaus in Görlitz ein, in welchem sie zwei Jahre eine spannende, hochkreative Zeit künstlerischer Arbeit und Begegnung mit anderen Künstlern unterschiedlichster Sparten erlebte. Insgesamt verweilte sie volle 18 Jahre in der Niederschlesischen Oberlausitz, schöpfte dort neue künstlerische Ideen und kreierte kunstvolle Skulpturen und Plastiken (überwiegend aus Ton und Pappmaché). Später zog es die Künstlerin in die Heimatstadt zurück, seit November 2014 lebt und arbeitet sie an malerischem Ort am Rande der Stadt Dresden. Jähne liebt noch immer das Arbeiten mit weichem, formbarem Material und baute ihre Techniken weiter aus. Volumen, die sich wölben, ausdehnen, Brüche und wunderbar schwingende Linien begeistern sie zunehmend. Die Ästhetik von Oberflächen, Materialien im Zusammenspiel – in Harmonie oder Disharmonie faszinieren Jähne immer wieder neu und durchdringen ihr künstlerisches Schaffen.

Zuletzt angesehen