Ausgezeichnet.org

Galerie Inspire Art - Gemälde des Monats November 2019

Gemälde des Monats November 2019

Entdecken Sie einen sehenswerten Neuzugang

Die Lebens- und Wirkungsstätte der 1971 geborenen und selbsternannten „Jägerin & Sammlerin“ ist Dresden. Peggy Berger folgt ihrem Leitbild „Vermessen - zerlegen und neu zusammensetzen“ in jeglicher Hinsicht. Mit dem Smartphone bewaffnet werden Szenen des alltäglichen Lebens auf die Netzhaut und später im Atelier auf die Leinwand gebannt. In ihrem lichtdurchfluteten Dresdner Atelier lässt die Künstlerin auf großformatigen Leinwänden neue Räume entstehen, die sich übergangslos in den realen Raum ausdehnen. Ein Verwirrspiel von Proportionen und Perspektiven. Wie auf einem Suchbild muss der Betrachter entschlüsseln, worum es sich bei dem Gezeigten eigentlich handelt. Ist es eine makro-figurative Darstellung, eine architektur-landschaftliche Komposition oder fantasievolle Zirkuslandschaft. Ihre Ausdrucksformen und Themen findet Peggy Berger jenseits des klassischen Genres.

Das Gemälde des Monats ist mit dem Gutscheincode NEWART4NL3P zum Vorzugspreis erhältlich.  

Kunst Peggy Berger

Der prickelnde Lebensalltag als Inspiration:  eindrucksvolles Sujet einer arrivierten Gegenwartskünstlerin: Peggy Berger: "Blatt - Land - Fluss"

Maße: ca. 100 x 80 cm, Preis 2.650,- EUR

„Wenn das Zwiegespräch Früchte trägt“ nennt die Künstlerin ihren Bilderzyklus. Ein subjektiv erlebbares Bilderkarussell aus abstrakter Landschaftsformung über die collageartig angelegte figurative Malerei. Einmal die kühle Zurückhaltung und sparsame Farbpalette – dann wieder überbordend ekstatisch in Form & Pigmentlust. Ihre Leidenschaft ist die Ölmalerei, die anders als erwartet jedoch oftmals nur gehaucht anstatt deckend aufgetragen wird. Somit bekommen die Arbeiten etwas Schwebendes gar Zerbrechliches. Man kann sich distanzieren und gleichzeitig voll und ganz in die Bilderwelten eintauchen. Die Freude am Spiel innerhalb des vorhandenen Formates ist den Arbeiten anzusehen. Man darf gespannt sein, wenn überdimensionierte Subjekte den Raum übernehmen.

Bereits sehr früh erkannte sich die Grafikdesignerin und studierte Malerin ihre Bestimmung. Während ihres Studiums an der HfBK in Dresden (Professor Max Uhlig) stand die Auseinandersetzung mit dem Thema Landschaft immer im Vordergrund. Innerhalb der letzten 10 Jahre drängte der Übergang der Landschaften zur Figuration und zur Kombination beider Spielarten in collageartig angelegten Mittel- und Großformaten. Ihre Arbeitsweise ist weitestgehend seriell und an aktuelle Themen gebunden. Urbanität – Fremde – Kühle. Und trotz allem … Ihre Heimat ist oft das wiederkehrende Sujet.

unsere monatlichen Neuvorstellungen

Als Abonnent profitieren Sie exklusiv von aktuellen Neuigkeiten unserer Galerie. Seien Sie einer der Ersten, der über unsere Neueinlieferungen aus den Künstlerateliers informiert werden. Nutzen Sie diesen Vorteil, denn jedes Unikat ist handgeschaffen existiert natürlich nur einmal. Das Gemälde des Monats erscheint aller 4 Wochen und wird Ihnen, insofern Sie unseren Newsletter abonniert haben, exklusiv per E-Mail zu Beginn des Monats vorgestellt. Ab sofort erhalten unsere Newsletterabonnenten und Stammkunden einen exklusiven 3% Nachlass für das jeweilige Gemälde des Monats.

 

Weitere Empfehlungen der Künstlerin Peggy Berger

Kunst Peggy Berger HfBK Gemälde Kunst kaufen Berger zeitgenössische Bilder Gemälde
Informelle Malerei, Peggy Berger "Spiderweb" Gegenwartskunst modern, 50x50cm "Interflug" Zeitgenössische Malerei, 100x100cm "ADRIAN" 

 

Informationen zu Besichtigung und Versand 

Alle zeitgenössischen Arbeiten der Dresdner Kunstmalerin können Sie selbstverständlich vor dem Kauf auch im Original besichtigen. Kontaktieren Sie uns hierfür telefonisch oder per E-Mail, um mit uns einen Besichtigungstermins in unserer Galerie in Dresden zu vereinbaren. Darüber hinaus steht Ihnen unser Galerieteam gerne auch für zusätzliche Informationen und Beratung zu diesem und allen anderen Kunstpositionen unseres Portfolios zur Verfügung.

Sollten Sie keine Möglichkeit haben, uns bzw. unsere Ausstellung in Dresden zu besuchen, organisieren wir selbstverständlich mit einer geeigneten Spedition einen sicheren und zuverlässigen Versand, direkt zu Ihnen nach Hause.

Für regelmäßige Informationen zu aktuellen Neuigkeiten, wie zum Beispiel unsere seltenen Aktionen oder dem "Gemälde des Monats" melden Sie sich für unseren Newsletter an: > hier anmelden!

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.