"ROOM 369" modernes Acryl Gemälde abstraktes Hochformat

580,00 €

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Dieses Unikatgemälde zeigt eine abstrakte Darstellung organischer Formen in beige-brauner... mehr

Dieses Unikatgemälde zeigt eine abstrakte Darstellung organischer Formen in beige-brauner Farbkomposition. Die dargestellten Elemente verweisen auf eine vollkommen freie Interpretation des Künstlers, welche weitestgehend gegenstandsfrei ist. Der Gemäldetitel "ROOM 369" verweist darauf, dass der Künstler dieses abstrakte Motiv profanen Ereignissen oder Erlebnissen zuordnet. Für den Betrachter soll es in jeglicher Hinsicht frei interpretierbar sein.

Künstler: Dieu
Originalität: signiertes Originalgemälde
Umsetzung/Technik: Acryl-Mischtechnik
Breite x Höhe x Tiefe: 50 x 150 x 3 cm
Format: einteiliges Hochformat
Entstehungsjahr: 2020
Material/Medium: Acryl auf Leinwand
Farbkomposition: schwarz, grau & beige
Motiv: abstrakt
Kunstrichtung: abstrakter Expressionismus
Epoche: Gegenwartskunst
Verfügbarkeit: nur 1 Exemplar (Unikat)
 
 
 
Allgemeine Informationen zum Kunstkauf
Die Galerie Inspire Art garantiert die Authentizität und Originalität aller angebotenen Kunstwerke. Jedes Unikat unterliegt einem kreativen Schaffensprozess und wurde mit Leidenschaft, künstlerischem Engagement und viel Liebe geschaffen. Sämtliche verfügbaren Werke befinden sich aktuell in unserem Galeriebestand und sind sofort versandfähig bzw. abholbereit. Mit über 16 Jahren Galerieerfahrung garantieren wir Ihnen eine bestmögliche Abwicklung und einen verantwortungsbewussten Service im Online Kunsterwerb. Weitere wichtige Informationen zur Besichtigung und Abholung nach Terminvereinbarung in unserer Galerie erhalten Sie hier ...

Weiterführende Links
ART FOR A BETTER LIFE – unter diesem Motto schafft Dieu mit einer unfassbaren Leidenschaft,... mehr

ART FOR A BETTER LIFE – unter diesem Motto schafft Dieu mit einer unfassbaren Leidenschaft, fesselnde Kunstwerke die emotional berühren. Seine abstrakten Motive leben besonders von Farbigkeit und Harmonie, zeitweilige Konsternation wird bei kontinuierlicher Betrachtung immer verständlicher und regt vermehrt zur Interpretation an. In akribischer Manier setzt der Maler seine optischen Effekte auf die Leinwand, für die Komposition bedient er sich eher schnellen Methoden: Mittels Spachtel und Acryl-Mischtechnik ordnet er Hintergrund und vorgefundene Motive spontan aneinander, jongliert mit Emotionen und lässt die Leinwand vor Spannung vibrieren. „Meine Kunst spricht Bände - besonders in Gesprächen mit Freunden und Sammlern erfahre ich, dass meine Malerei sehr interpretationsoffen ist, man ständig neue Dinge entdecken kann - das fasziniert mich und treibt mich an.“

Dabei waren seine Werke in den Anfängen seiner Arbeit als Künstler stark von konkreter Malerei beeinflusst, erst spät untersuchte der Künstler diverse Kunstrichtungen, bis er sich letztlich der abstrakten Kunst vollkommen hingab. Diese Schaffensphase brachte ihm auch international die nötige Anerkennung.

In seinen metaphorischen Bildern beschreibt Dieu die moderne Ästhetik und rührt Tabus an. Dabei zeigt sich auf seiner Suche nach Vollkommenheit und klassischen Mustern immer wieder, das Schönheit und künstlerischer Anspruch zwei Seiten einer Medaille sind. Der Künstler erkundet in seinen Arbeiten die verborgenen Schichten von Mensch und Gesellschaft. In seinen jüngsten Motiven zitiert er Empfindungen und Freisinnigkeiten von öffentlichen Persönlichkeiten welche er völlig gegenstandsfrei interpretiert.

Beachtenswert sind auch seine experimentellen Werksserien, welche sichtbare Spuren von Spontanität und intuitivem Handeln tragen. Unübersehbar ist die jüngste Serie „Painting“, welche stark an großflächige Spachtelarbeiten von Gerhard Richter erinnert. Respektvoll analysiert er: „Richter hat mich in besonderer Weise geprägt, er inspiriert mich bei meiner täglichen Arbeit als Künstler.“

Zuletzt angesehen