Ausgezeichnet.org

Zita Amaro

Die 1969 geborene Künstlerin lebt und arbeitet heute in Hamburg. Das Leitmotiv für Ihre Arbeiten formuliert die Künstlerin selbst am treffendsten: „Ich möchte vergängliche Kunst festhalten – sie konservieren!“ Dabei greift sie Graffitis von Straßenkünstlern auf, die sich in U-Bahn-Stationen, an Hauswänden und Brücken befinden und häufig nach kürzester Zeit durch Verwitterung oder Übermalung wieder verloren gehen. Stets auf der Suche nach der „verschwindenden Inspiration“, begibt Sie sich, wann immer es für sie möglich erscheint, unentwegt auf Reisen rund um den Globus. Bei Ihren Expeditionen rund um die Welt sucht Sie spannende Motive, fotografiert sie und inszeniert diese nachträglich in ihrem Atelier neu. Die gebürtige Berlinerin sieht sich selbst als „Globetrotterin“, die einen besonderen Bezug zu Ihrer Umwelt und zu Straßenkunstszene entwickelt hat. Ihre Kunst verschmilzt förmlich mit gegenwartsnahen Geschehnissen und bleibenden Eindrücken aus aller Welt. Heute gilt die Künstlerin und Fotografin mit ihren kalkulierten Kompositionen als angesagte Comic Art Ikone. Die schillernde Vielfalt ihrer Einfälle und Ideen dokumentieren derzeit aktuelle Ausstellungen in Hamburg und Dresden.

Fenster schließen
Zita Amaro

Die 1969 geborene Künstlerin lebt und arbeitet heute in Hamburg. Das Leitmotiv für Ihre Arbeiten formuliert die Künstlerin selbst am treffendsten: „Ich möchte vergängliche Kunst festhalten – sie konservieren!“ Dabei greift sie Graffitis von Straßenkünstlern auf, die sich in U-Bahn-Stationen, an Hauswänden und Brücken befinden und häufig nach kürzester Zeit durch Verwitterung oder Übermalung wieder verloren gehen. Stets auf der Suche nach der „verschwindenden Inspiration“, begibt Sie sich, wann immer es für sie möglich erscheint, unentwegt auf Reisen rund um den Globus. Bei Ihren Expeditionen rund um die Welt sucht Sie spannende Motive, fotografiert sie und inszeniert diese nachträglich in ihrem Atelier neu. Die gebürtige Berlinerin sieht sich selbst als „Globetrotterin“, die einen besonderen Bezug zu Ihrer Umwelt und zu Straßenkunstszene entwickelt hat. Ihre Kunst verschmilzt förmlich mit gegenwartsnahen Geschehnissen und bleibenden Eindrücken aus aller Welt. Heute gilt die Künstlerin und Fotografin mit ihren kalkulierten Kompositionen als angesagte Comic Art Ikone. Die schillernde Vielfalt ihrer Einfälle und Ideen dokumentieren derzeit aktuelle Ausstellungen in Hamburg und Dresden.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!


Comic Art

  • Werkstitel: "Oh Yeah!"
  • Maße (Gesamtmaß): 30 x 40 cm
  • Technik, Material: limitierter, signierter Kunstdruck
  • Entstehung: 2019
300,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten    


I´m Back

  • Werkstitel: "I´m Back"
  • Maße (Gesamtmaß): 30 x 40 cm
  • Technik, Material: limitierter, signierter Kunstdruck
  • Entstehung: 2019
300,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten    


Street Art kaufen

  • Werkstitel: "At Work"
  • Maße (Gesamtmaß): 30 x 40 cm
  • Technik, Material: limitierter, signierter Kunstdruck
  • Entstehung: 2019
300,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten    


Look at Me!

  • Werkstitel: "Look at Me!"
  • Maße (Gesamtmaß): 30 x 40 cm
  • Technik, Material: limitierter, signierter Kunstdruck
  • Entstehung: 2019
300,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten    
Zuletzt angesehen