Ausgezeichnet.org

Die Künstlerin Uta Welcker- Anniès

Gedanken zu meinen Bildern - Die Künstlerin beschreibt sich wie folgt: „Das Leben mit all seinen Prozessen, Ereignissen und Begegnungen ist für mich Inspiration. Intuitiv nähere ich mich mit Farben, die Emotionsträger und Inhalt sein können, mit Formen und Linien der Darstellung eines Vorgangs oder Sachverhalts. Durch Verschachtelung und Vielschichtigkeit der Bildräume können sie sichtbar werden. Verbindendes und Übergänge sind, wie das Verschwimmen von Zeit und Ewigkeit, erlebbar: Alles hat mit Allem zu tun, Spiritualität kann sich entwickeln.

Vita
 -   geboren 1957 in Zittau
 -   Lehre als Töpferin in Neukirch/Lausitz
 -   seit 1987 Mitglied des Moritzburger Mal- und Zeichenzirkels
 -   1989 erste Ausstellungen
 -   1991- 2002 Tätigkeit als Kunsttherapeutin im Jugendhilfezentrum des Diakonenhauses Moritzburg e.V.
 -   1999 – 2005 Arbeit mit Suchtpatienten, seit 1991 Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe
 -   Psychotherapeutische Ausbildung am HIGW - Hamburg
 -   seit 2003 freiberuflich in Moritzburg tätig - Atelier HIER&JETZT (Malerei / Graphik, Kurse / Lehrbeauftragungen)
 -   diverse Ausstellungsbeteiligungen

Personalausstellungen (Auswahl): Malzhaus, Kamenz,Johann - Sebastian - Bachhaus, Moritzburg,Volkshochschule Radebeul, St. - Marien - Krankenhaus Dresden Klotzsche, König & Bauer AG (Planeta - Bogenoffsetmaschinen) Radebeul, Buchbinderei und Einrahmung Kruschel, Radebeul, Urbankirche, Meißen, Dreikönigskirche, Dresden, ENSO, Dresden, Stift Urach, Bad Urach, Käthe-Kollwitz-Haus, Moritzburg

Fenster schließen
Die Künstlerin Uta Welcker- Anniès

Gedanken zu meinen Bildern - Die Künstlerin beschreibt sich wie folgt: „Das Leben mit all seinen Prozessen, Ereignissen und Begegnungen ist für mich Inspiration. Intuitiv nähere ich mich mit Farben, die Emotionsträger und Inhalt sein können, mit Formen und Linien der Darstellung eines Vorgangs oder Sachverhalts. Durch Verschachtelung und Vielschichtigkeit der Bildräume können sie sichtbar werden. Verbindendes und Übergänge sind, wie das Verschwimmen von Zeit und Ewigkeit, erlebbar: Alles hat mit Allem zu tun, Spiritualität kann sich entwickeln.

Vita
 -   geboren 1957 in Zittau
 -   Lehre als Töpferin in Neukirch/Lausitz
 -   seit 1987 Mitglied des Moritzburger Mal- und Zeichenzirkels
 -   1989 erste Ausstellungen
 -   1991- 2002 Tätigkeit als Kunsttherapeutin im Jugendhilfezentrum des Diakonenhauses Moritzburg e.V.
 -   1999 – 2005 Arbeit mit Suchtpatienten, seit 1991 Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe
 -   Psychotherapeutische Ausbildung am HIGW - Hamburg
 -   seit 2003 freiberuflich in Moritzburg tätig - Atelier HIER&JETZT (Malerei / Graphik, Kurse / Lehrbeauftragungen)
 -   diverse Ausstellungsbeteiligungen

Personalausstellungen (Auswahl): Malzhaus, Kamenz,Johann - Sebastian - Bachhaus, Moritzburg,Volkshochschule Radebeul, St. - Marien - Krankenhaus Dresden Klotzsche, König & Bauer AG (Planeta - Bogenoffsetmaschinen) Radebeul, Buchbinderei und Einrahmung Kruschel, Radebeul, Urbankirche, Meißen, Dreikönigskirche, Dresden, ENSO, Dresden, Stift Urach, Bad Urach, Käthe-Kollwitz-Haus, Moritzburg

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!


Moderne Kunst Uta Welcker-Anniès

  • Original Acrylgemälde: "Verwand(t)schaft 4"
  • Maße (B x H): 80 x 60 cm
  • inklusive Echtheitszertifikat
  • Medium/Bildträger: Acryl auf Leinwand
590,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten    


Ölgemälde, Uta Welcker-Anniès: "Für immer und ewig"

  • Werkstitel: "Für immer und ewig" von U.Welcker-Anniès
  • Maße (Gesamtmaß): 100 x 50 cm
  • Technik: Ölmalerei auf Leinwand
  • inklusive Echtheitszertifikat
580,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten    


Moderne abstrakte Kunst, Uta Welcker-Anniès: "Verwand(t)schaften 10"

  • Werkstitel: Verwand(t)schaften 10 von U.Welcker-Anniès
  • Maße (Gesamtmaß): 50 x 100 cm
  • Technik: Ölmalerei auf Leinwand
  • inklusive Echtheitszertifikat
630,00 €
Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten    
Zuletzt angesehen