Ausgezeichnet.org

Acrylgemälde von P.Klos "Häuserfront" abstraktes Wandbild

1.070,00 €

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage*

Kurzbeschreibung Das abstrakte Gemälde "Häuserfront" entstand im Oktober 2019 im Atelier... mehr

Kurzbeschreibung

Das abstrakte Gemälde "Häuserfront" entstand im Oktober 2019 im Atelier der Kunstmalerin Petra Klos. Dieses Originalkunstwerk ist zu 100% handgemalt und somit absolut einzigartig. Das Acrylbild wurde persönlich von der Künstlerin handsigniert sowie datiert und trägt rückseitig den Galeriestempel "Zertifiziertes Original". Das hier angebotene Gemälde wurde auf einem fertig aufgezogenen Holzkeilrahmen in einer Tiefe von ca. 4 cm gemalt und existiert nur einmal. Petra Klos beschäftigt sich in ihrem künstlerischen Schaffen mit der Darstellung abstrakter Sujets. Sie arbeitet überwiegend experimentell mit unterschiedlichsten Acrylmalmitteln auf tiefer Leinwand. Kunstdrucke dieses Kunstwerkes existieren nicht und sind auch zukünftig nicht vorgesehen.

Charakteristika

        Künstler: Petra Klos
        Titel: "Häuserfront"
        Originalität: Originalkunstwerk
        Typ: einteiliges Original Leinwand Gemälde, vollständig von Hand gemalt
        Umsetzung: Acryl-Mischtechnik direkt auf Leinwand, Spachteltechnik
        Medium: Acrylmalerei auf echter Künstlerleinwand, fertig aufgezogen auf 4 cm tiefem Holzkeilrahmen
        Entstehung: 2019
        Motivmaße: ca. 120 x 80 cm
        Zustand: neu
        Motiv: abstrakt
        Signatur: signiert und datiert "Petra Klos"
        Verfügbarkeit: nur 1 Exemplar
        Farbkomposition: überwiegend blau und ocker
        Format: als Querformat zu hängen
        Darstellung: urbane Abstraktion
        Handgemalt in: Atelier Petra Klos, 2019
        Herkunft: Galeriebestand Galerie Inspire Art, Dresden
        Kunstrichtung: abstrakter Expressionismus
        Epoche: Zeitgenössische Kunst des 21. Jahrhunderts


Vermerk

Rahmung: Exemplar wird ungerahmt (Schattenfugenrahmen optional bestellbar) angeboten
. Wir empfehlen für dieses Werk einen Schattenfugenrahmen.
Versand/Abholung: Versicherter Speditionsversand in Spezialverpackung für Kunst, aufhängefertige Lieferung, Abholung in Dresdner Galerie möglich. Die Lieferung erfolgt inklusive Galerie Echtheitszertifikat (registriertes Gemälde mit Werksnummer)

Allgemeine Informationen zum Kunstkauf
Die Galerie Inspire Art garantiert die Authentizität und Originalität aller angebotenen Kunstwerke. Jedes Unikat unterliegt einem kreativen Schaffensprozess und wurde mit Leidenschaft, künstlerischem Engagement und viel Liebe geschaffen. Sämtliche verfügbaren Werke befinden sich aktuell in unserem Galeriebestand und sind sofort versandfähig bzw. abholbereit. Mit über 15 Jahren Galerieerfahrung garantieren wir Ihnen eine bestmögliche Abwicklung und einen verantwortungsbewussten Service im Online Kunsterwerb. Weitere wichtige Informationen erhalten Sie hier ...

Weiterführende Links

Zusatzoption: Maßgefertigte Schattenfugenrahmen aus Massivholz

Wir bieten Ihnen gemeinsam mit unserer kooperierenden Rahmen-Manufaktur passgenaue Echtholz-Schattenfugenrahmen, millimetergenau auf Ihr bestelltes Kunstwerk abgestimmt. Wählen Sie aus den Optionen unter Zubehör den passenden Rahmen für Ihr neues Kunstwerk selbst, indem Sie diesen in der richtigen Größe einfach zu ihrem Kunstwerk mit in den Warenkorb legen. Wir montieren und liefern komplett!  Da die Rahmen individuell und extra angefertigt werden, rechnen Sie bitte mit einer zusätzlichen Lieferdauer von ca. 7-10 Tagen.

Den richtigen Rahmen für Ihr Gemälde sowie weiteres Zubehör finden Sie hier: > Schattenfugenrahmen

Unser Service für Sie: Wir montieren den Rahmen fertig und versenden das Gesamtwerk inklusive Rahmen im Anschluss komplett aufhängefertig an Sie aus.

Die Künstlerin Petra Klos   Konsequenterweise zählt sich die Künstlerin... mehr

Die Künstlerin Petra Klos

Klos  

Konsequenterweise zählt sich die Künstlerin Petra Klos zu den zeitgenössischen Vertreterinnen der abstrakten Kunst. Effektvoll beweist sie in ihren Arbeiten über welches Talent sie verfügt. Es gelingt ihr scheinbar spielerisch, kraftvolle Impulse mit frenetischem Enthusiasmus in ihre Motive zu projizieren, welche unverkennbar für ihren bezeichnenden Kunststil sind. Oft finden sich Beziehungsgeflechte organischer Formen wieder, welche ihr künstlerisches Schaffen kritisch illustrieren. Stilistisch ist die Malerei von Petra Klos dem Informel zuzuordnen.

In ihren Bildkompositionen gelingt es Petra Klos, ihre gegenwärtigen Emotionen, Phantasien und Stimmungen unablässig neu zu verarbeiten. Kraft, Durchsetzungsvermögen, Energie, sowie das unmittelbare Farbempfinden der Künstlerin spiegeln sich konsequent in ihren Abstraktionen wider. Sie bringt disparate Dinge zusammen, liebt es, mit Materialien zu experimentieren und hat ein ausgeprägtes Gefühl für die exemplarische Anordnung von Farbe und Struktur. Mittels stilsicheren und symptomatischen Maltechniken schafft es die Künstlerin diese Eigenschaften in Farbe und Form mit ausgesprochener Leidenschaft und Enthusiasmus zum Ausdruck zu bringen. Ein Stil der zum Nachdenken, zu eigenen Interpretationen anregt. Die gebürtige Berlinerin sagt selbst über sich: „Die Bildfläche ist für mich „ein, nach allen Seiten hin offenes Feld“, so dass viele meiner Arbeiten – trotz ihrer durch das Format vorgegebenen Begrenzung – als Ausschnitt aus einem größeren Ganzen erscheinen. Bei all dem bevorzuge ich die Einfachheit in der Form und ziele konsequent auf die Wirkung von Kolorierungen und Struktur in der Fläche ab, wobei neben Erdtönen die Farbe Rot eine wichtige Rolle spielt.“

Zwischenzeitlich werden die rein emotionalen, ungegenständlichen Arbeiten immer wieder durch abstrakte Landschaften ergänzt. Die Eindrücke, die Petra Klos auf ihren Reisen bekommt, versucht die Künstlerin durch ihre eigene Interpretation wieder zu geben. So findet man in der Auflistung ihrer Werke neben den völlig gegenstandslosen, oftmals monochromen und farbreduzierten Arbeiten, abstrakte, durchaus farbenfrohe Landschafts- und Küstenbilder. Sie verlässt dabei ganz bewusst die reale Abbildung des Gesehenen und lässt ihre Eindrücke in die Farbkompositionen einfließen.

Erste Erfolge - 2002 erhielt Klos den Plaidter Kunstpreis - brachten der Künstlerin nationale Anerkennung und mehr Reichweite. Neben maßgeblichen Einzelausstellungen in europäischen Großstädten und öffentlichen Ankäufen, beispielsweise durch die Neue Pinakothek in München, hat sich die Künstlerin Petra Klos auch in den USA international einen Namen gemacht.

Kurzvita

Geboren 1956 in Berlin, lebt und arbeitet im Allgäu
2001 Europäische Kunstakademie Trier, Intensivstudium für Malerei, Zeichnung, Objekt und Druckgrafik, Bad Reichenhaller Akademie
Seit 1994 freischaffende Künstlerin, Dozentin u.a. Kunstakademie Allgäu, Mitglied Berufsverband Bildender Künstler (BBK) Schwaben Süd

Einzelausstellungen (Auszug)

2019     Waxmühle, Petingen (Luxemburg)
2018     Galerie Oberstdorf im Trettachhäusle
2017     Deutsche Postbank Zentrale, Bonn / Ausstellung bei Siemens in Köln
2016     Galerie Augenblick, Tannheim (Österreich) / Schloss Ummendorf / Burg Rode, Herzogenrath
2015     Galerie und Atelier Raum und Raum, Oberstaufen / Galerie Seidenlicht, Bad Grönenbach / Galerie AndO, Oberstdorf
2014     Rathaus Bad Hindelang
2013     Fiskina Fischen
2012     Rathaus Haldenwang
2010     Altes Rentamt Mindelheim, Feldkirch/A, Stuttgart
2009     Augsburg, Immenstadt, Irsee, Stuttgart
1994 - 2008 Trier, Koblenz, Düsseldorf, New Haven USA, München, Brüssel, Mainz, Wiesbaden, Mayen, Augsburg, Vaihingen, Esslingen

Ausstellungsbeteiligungen (Auszug)

2019    Kunst im Museum, Füssen / "Das Große Format", Memmingen
             31. Kunstausstellung Schwäbischer Künstler, Irsee
             Kunst mit Weitblick, Oberstdorf

2018    Kunst im Dialog mit Grafiken des 20.Jhd., Oberstdorf / Literaturhaus Immenstadt
             BBK Ausstellungen im Museum Füssen und Rathaus Pfronten

2017     39. Ostallgäuer Kunstausstellung, Marktoberdorf
2016     Galeria Guschelbauer, Mörlenbach
2015     Kunstverein OFFArt, Günzburg / BBK im Literaturhaus Immenstadt / Kunst im GZI, Immenstadt
2014     Literaturhaus Immenstadt / Kunstverein Bad Wörishofen
2012     Die Südliche in Immenstadt und Oberstdorf
2011     Festwochenausstellung Kempten / Kunst im GZI Immenstadt / Ostallgäuer Kunstausstellung, Marktoberdorf
2010     Kunstwoche Bad Hindelang, "Die Südliche", Sonthofen
2009     Kunsthalle Kempten


Auszeichnungen
2002 Plaidter Kunstpreis / Galerie Lampa, 2006 Galerie im Uhrturm, Dierdorf

Öffentliche Ankäufe | Abeiten im öffentlichen Raum
Gleiss Lutz Stuttgart, Rathaus Koblenz und Polch, Neue Pinakothek München

Kunstmessen
ART Innsbruck / ART Karlsruhe / Bodensee, Salzburg, Kunstmesse Waldbronn

Zuletzt angesehen