Ausgezeichnet.org

Elke Memmler "Ein Augenblick Stille" Aquarell auf Karton (K)

900,00 €

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage*

Hinweis: Die Lieferung des Aquarells erfolgt ohne Rahmen . Den in der beispielhaften... mehr

Hinweis: Die Lieferung des Aquarells erfolgt ohne Rahmen. Den in der beispielhaften Raumansicht dargestellten Bilderrahmen mit Passepartout empfehlen wir zu diesem Kunstwerk. Den abgebildeten hochwertigen Echtholzrahmen mit Passepartout und entspiegeltem Museumsglas (inkl. UV-Schutz) können Sie ergänzend bestellen. Senden Sie uns hierfür bitte nach dem Kauf eine kurze E-Mail oder hinterlassen innerhalb der Kaufabwicklung einen entsprechenden Kommentar. Der abgebildete Rahmen (Bestellnummer: M1525A12) hat die Maße 60 x 80 cm und kostet 192,77 EUR, wir montieren den Rahmen fertig und versenden das Gesamtwerk inklusive Rahmen im Anschluss komplett aufhängefertig an Sie aus. Für alternative Rahnen, zum Beispiel in der Farbe Weiß, kontaktieren Sie uns bitte ebenfalls nach dem Kauf.
Da die Rahmen individuell und extra angefertigt werden, rechnen Sie bitte mit einer zusätzlichen Lieferdauer von ca. 3-5 Tagen.

  • Werkstitel: "Ein Augenblick Stille" Aquarellmalerei
  • Künstlerin: Elke Memmler
  • Motivmaß: ca. 65 x 50 cm
  • Technik: Aquarell auf schwerem Karton
  • Werk mit Galerie Echtheitszertifikat
  • signiert und datiert (2004)
  • Farbkomposition: mehrfarbig

 

Allgemeine Informationen zum Kunstkauf
Die Galerie Inspire Art garantiert die Authentizität und Originalität aller angebotenen Kunstwerke. Jedes Unikat unterliegt einem kreativen Schaffensprozess und wurde mit Leidenschaft, künstlerischem Engagement und viel Liebe geschaffen. Sämtliche verfügbaren Werke befinden sich aktuell in unserem Galeriebestand und sind sofort versandfähig bzw. abholbereit. Mit über 15 Jahren Galerieerfahrung garantieren wir Ihnen eine bestmögliche Abwicklung und einen verantwortungsbewussten Service im Online Kunsterwerb. Weitere wichtige Informationen erhalten Sie hier ...

Weiterführende Links
Die Künstlerin Elke Memmler   Elke Memmler wurde 1962 in Stuttgart... mehr

Die Künstlerin Elke Memmler

elke-memmler  

Elke Memmler wurde 1962 in Stuttgart geboren, ist seit 2008 freischaffende Künstlerin und lebt im Hohenlohischen, einem idyllischem Landstrich zwischen Schwaben und Franken. Wenn man ihre Aquarelle beschreiben mag, man eine Kategorie für die Art ihrer Arbeiten sucht, so muß man einen neue Schublade in der Kommode Kunst mit dem Label „Aquarellexpressionismus“ beschriften. Für sie ist es unwichtig das Gesehene realistisch wiederzugeben, sie will uns die Welt mit ihren Augen zeigen.

Ihre Objekte - Mensch wie Blumen oder Urbanes- sind zwar mit Liebe und Freude, jedoch niemals romantisierend oder mit sozialkritischer Absicht dargestellt. Es geht um Reales, nicht um Realismus. Die Farbe löst sich vom Objekt, die Form verändert sich und als Ergebnis bleibt der Ausdruck. Die Künstlerin sieht ihre Aufgabe darin, das darzustellen was sich im Dialog des Augenblicks und dem darzustellenden Objekt  entwickelt - die Schönheit der Atmosphäre und des Momentes.

 

Die Künstlerin zu Ihren Werken selbst

"Wie haben sich Blumen in meinen Fokus und in mein Werk gedrängt? Eigentlich ist diese Frage ganz einfach zu beantworten . Sie sind schon immer da, denn Blumen sind das Lächeln der Schöpfung und somit allgegenwärtig. Diese Lächeln und die Schönheit des Momentes zu zeigen sind mir eine unbändige Freude in meinem Leben. Warum sehen meine Bilder so aus wie sie aussehen?

Das hat sehr viel mit mir als Person und auch mit meiner Kultur und Erziehung zu tun. Ich bin sehr frei , mit Raum zu Eigenständigkeit erzogen worden. Toleranz ,Freiheit ,Liebe und Streben nach Glück sind wichtige Elemente in meinem Leben und auch in meinem Werk. Mein Temperament und mein Inneres durchdringen bzw. explodieren in den  Bildern. Das nach Außen gerichtete Innere ist ein Teil des deutschen Weges in der Kunst - der Heimat des Expressionismus, welchem im mich sehr verbunden fühle.

Das Aquarell  ist wie der Expressionismus meine künstlerische Heimat. Es ist auf der einen Seite ein Werkzeug und auf der anderen Seite Leidenschaft. Im Detail interessiert mich nicht die botanische Realität, sondern der Eindruck den eine Blume in mir hinterlässt. Diese Impression arbeitet in mir und heraus kommt meine Expression - mein Bild. Das Aquarell für sich als Technik bietet die größte Bandbreite an Ausdrucksmöglichkeit. Ein modernes, ausdrucksstarkes Aquarell braucht von allem alles. Es braucht Konkretes und Unklares, Lautes wie Leises, Dominierendes wie Bescheidenes, Helligkeit und Dunkelheit - von allem etwas, wie Ying und Yang. In der Ausgeglichenheit liegt das Geheimnis."

Zuletzt angesehen