Ausgezeichnet.org

Aktuelle Infos zur Galerie und den Künstlern

An dieser Stelle weisen wir auf aktuelle Ereignisse unserer Galerietätigkeit hin. Neuzugänge von aussichtsreichen Künstler, Veranstaltungen (Vernissage & Finissage) der Galerie in Dresden, besonders bemerkenswerte Kunstpositionen, usw. Bleiben Sie auf dem Laufenden und registrieren Sie sich für unseren Newsletter!

Fenster schließen

Aktuelle Infos zur Galerie und den Künstlern

An dieser Stelle weisen wir auf aktuelle Ereignisse unserer Galerietätigkeit hin. Neuzugänge von aussichtsreichen Künstler, Veranstaltungen (Vernissage & Finissage) der Galerie in Dresden, besonders bemerkenswerte Kunstpositionen, usw. Bleiben Sie auf dem Laufenden und registrieren Sie sich für unseren Newsletter!

Wachsmann hat eine ganz eigene Art, aus der Reihe zu tanzen: Ihre Arbeiten zeichnen sich durch besondere Farbvielfalt aus wobei ihr Stil absolut einzigartig und unverkennbar ist. Die Künstlerin bedient sich im Allgemeinen der Palette der Acrylmalmittel, experimentiert dabei gern mit Kohle auf Untergründen wie Baumwolle, Leinen, Holzplatten und Malpappe.
Sie überlässt nichts dem bloßen Zufall. In einem aufwendigen Arbeitsprozess formuliert Petra Klos, 63, ihre handwerklich perfektionierten Bilder. Mit besonders breiten Pinselstrichen bringt sie die Ölfarbe in immer neuen Schichten auf die Leinwand. Sie schwelgt in Farben, einige Arbeiten weisen mehr als 100 verschiedene Töne auf.
Offiziell würde man René Theurich einen Bildhauer nennen, aber wer in den Kosmos des 46-Jährigen eintaucht, stellt bald fest, dass das produzieren von Skulpturen nur eine Seite seiner Obsession ist. In jedem Moment scheint er seine Umwelt auf ihre Kunsttauglichkeit hin abzutasten.

NEU bei Inspire ART: Ute Kleist

Ute Kleist - vorwiegend großformatig, vielschichtig und ausdrucksstark: Freuen Sie sich auf besonders farbintensive Arbeiten zwischen Abstraktion und Gegenständlichkeit. Neue informelle Malerei einer beeindruckenden Künstlerin werden Ihnen hier in Kürze exklusiv vorgestellt.
Die zeitgemäße Malerei Wittkowskis besticht besonders durch faszinierende Farbkompositionen. Ihre Sujets scheinen den Gesetzmäßigkeiten der Natur zu folgen. Wittkowski sucht Erscheinungen im Pflanzenreich auf, die sich nur bei genauerem Hinschauen wahrnehmen und empfinden lassen.
Gerahmt in einem Echtholz-Schattenfugenrahmen erscheint dieser landschaftlich anmutende Komplementärkontrast trotz aller Gegensätzlichkeiten ausgesprochen natürlich. Eine sichtlich verfremdede Sonnenaufgangsstimmung, welche von Th.Stephan besonders intensiv & gleichsam ästhetisch umgesetzt wurde.
Irgendwie herausragend: Die leidenschaftliche Künstlerin, von der unser aktueller Neuzugang stammt, schöpft für Ihre Arbeiten aus einem reichhaltigen Repertoire an Ideen, stets überraschend und zuweilen auch überragend frohsinnig: Yosi Losaij (Jahrgang 1982) thematisiert in ihrem neuesten Werk "Birds of Paradise VIII" die Leichtlebigkeit der Natur und die Auswirkungen auf unser unmittelbaren Lebensumfeld.
Dieses besonders frisch erscheinende, frühlingshafte Unikat offenbart die Leichtigkeit des Schaffens von Schade-Fox. Ihre aktuellen Arbeiten sind nicht allzu anstrengend. Mit banaler Ästhetik und dennoch konsequent eingearbeiteten Motiv-Irritationen, lädt die herbeigeführte Ton-in-Ton-Anordnung den Rezipienten zum Verweilen ein.
Nicole Glück findet noch immer frische Mittel, um sich von Wissen und Routine zu befreien. "You never walk alone" zeigt eine urbane Ansicht einer modernen Großstadtmetropole, welche nahezu verlassen wirkt. In ihrem Atelier lässt sie Ideen mit Farben fließen und vollendet die frei entstehenden Kompositionen mit filigranen Pinselstrichen.
Im Rahmen einer Kampagne im Trend-Magazin veröffentlichte die EMOTION im Dezember 2018 exklusiv ein Aktgemälde Acryl von Conny Niehoff.
Öl auf Leinwand, 2016, 85 x 110 cm, Preis: 1.500,00 EUR

Der als Assistent an einer renomierten Fakultät arbeitende Kunstmaler beschäftigt sich seit 2009 intensiv mit der Aktmalerei. Im Fachgebiet Zeichnungen der Universität Marie Curie schafft er unverwechselbare Kompositionen weiblicher Akte. Seine Aktmalerei zeigt, wie der Künstler insbesondere Frauen, ihre Stimmung und Charaktere wahrnimmt. Jede seiner Umsetzung scheint ein Geheimnis zu bergen, welches auf den Rezipienten besonders eindrucksvoll und unnachahmlich wirkt.