Individualität ist der große Trend des Wohnens

Neue Kunst Im Neuen Jahr (Januar 2022)

en vogue: Die vorgestellten Werke von Peter Sander, Edelgard Wittkowski und Annette Schmucker

Das Zuhause wird immer wichtiger. Individualität ist nach wie vor der große Trend des Wohnens.

Liebe Freunde der Galerie, liebe Kunstfans,

wir begrüßen Sie herzlich im neuen Jahr und wünschen Ihnen und Ihren Lieben alles Gute bei bester Gesundheit!

Auch in 2022 wird Kunst für viele wieder die schönste Nebensache der Welt sein. Wir werden Ihnen neue beachtenswerte Künstlerinnen und Künstler vorstellen, spannende Ausstellungen eröffnen und unsere Talente in die Ateliers begleiten, um Ihnen so einen Einblick hinter die Bühne zu ermöglichen.

Entdecken Sie JEDE WOCHE neue Kunstwerke im Galerieportfolio und lassen Sie sich inspirieren!

Diesen Newsletter ansehen

 

Original Serigraphie von Peter Sander, "RIDE OR DIE"

Format: 60 x 60 cm, Preis 770,- EUR

>> zum Kunstwerk

Wir haben Ihnen eine feine Auswahl an Kunstwerken zusammengestellt und freuen uns auf ein wunderbares Jahr mit Ihnen gemeinsam. Aber damit nicht genug: Mit Manuela Pilz, dem international renommierten amerikanischen Popart-Künstler James Rizzi, der Mixed Media-Künstlerin Marita Tobner und der Dresdner Street-Art-Ikone Ulrike Rendle zeigen wir gleich vier weitere starke künstlerische Positionen – viel Spaß und ebensolches Glück, denn alle Arbeiten sind einzigartig und somit nur einmal vorhanden!

kunst pop art ride or die

 

unsere monatlichen Neuvorstellungen

Erhalten Sie exklusive Einblicke in die neuesten Atelierschöpfungen und profitieren Sie vom facettenreichen Schaffen einer vielversprechenden Künstlergruppe. Als Abonnent profitieren Sie exklusiv von aktuellen Neuigkeiten unserer Galerie. Sie sind einer der Ersten, die über unsere Neueinlieferungen aus den Künstlerateliers informiert werden. In dieser Woche haben wir ganz aktuell eine besondere Auswahl für Sie zusammengestellt. Aktuelle Arbeiten unserer Talente, welche unsere Galerie kürzlich frisch erreicht haben. Nutzen Sie diesen Vorteil und sind Sie einer der Ersten, denn jedes Unikat ist handgeschaffen existiert natürlich nur einmal. Das Gemälde des Monats erscheint aller 4 Wochen und wird Ihnen, insofern Sie unseren Newsletter abonniert haben, exklusiv per E-Mail zu Beginn des Monats unseren Stammkunden vorgestellt. Wenn Sie ebenso regelmäßig über "Gemälde des Monats" informiert werden möchten, registrieren Sie sich einfach für unseren Newsletter.

 

Weitere ausgesuchte Unikate

edelgard wittkowski natur im wandel popart Kunst Ulrike Rendle Annette Schmucker Original kunstwerk
Gegenwartskunst, "Natur im Wandel I", Weltengarten Street Art Malerei, "Breakdancer", 2021 Ölmalerei "Oktober", 2021

 

Informationen zu Besichtigung und Versand 

Alle Arbeiten und Gemälde können Sie selbstverständlich vor einem Kauf auch im Original besichtigen. Kontaktieren Sie uns hierfür telefonisch oder per E-Mail, um mit uns einen Besichtigungstermins in unserer Galerie in Dresden zu vereinbaren. Darüber hinaus steht Ihnen unser Galerieteam gerne auch für zusätzliche Informationen und Beratung zu diesem und allen anderen Kunstpositionen unseres Portfolios zur Verfügung.

Sollten Sie keine Möglichkeit haben, uns bzw. unsere Ausstellung in Dresden zu besuchen, organisieren wir selbstverständlich mit einer geeigneten Spedition einen sicheren und zuverlässigen Versand, direkt zu Ihnen nach Hause.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.